You are currently viewing Wie beginne ich mit dem Aktienhandel?

Wie beginne ich mit dem Aktienhandel?

Ich gehe davon aus, dass du bereits ein Depot hast und erste Erfahrungen mit ETF´s gesammelt hast. Bei einem ETF kaufst du den sogenannten Markt, z.B. den MSCI World und damit ca. 1.600 Unternehmen der entwickelten Länder unserer Welt. Du hast im ETF die TOP-Firmen aber auch die „Looser“.

Irgendwann beginnst du „aktiver“ am Markt zu werden, z.B. weil du denkst, du kannst besser sein. Besser, weil du versuchst die Looser im Depot außen vor zu lassen und statt dessen nur noch auf die Kurstreiber setzt. Das machen viele.

Dagegen ist nichts einzuwenden, jeder muss seine Erfahrungen machen. Mein Part besteht darin, dich auf diesem Weg zu begleiten und dir Hilfen an die Hand zu geben,

Aus diesem Grund empfehle ich dir, diese 3 Schritte zunächst zu gehen:

  1. Kaufe dir das Buch „Unternehmensbewertung & Kennzahlenanlyse“ von Nicolas Schmidlin
  2. Übe und Teste kostenlos mit einem wikifolio
  3. Setze deine Erfahrungen mit echten Geld in deinem Depot um oder nutze hier das Angebot von JustTrade und eröffne noch heute ein Depot

Aktien bewerten heißt, Unternehmen verstehen. Denken und bewerten Sie wie ein Unternehmer, nicht wie ein Spekulant!

„Nicolas Schmidlin liefert eine sehr anschauliche Beschreibung fundamentaler Kriterien, ohne die eine seriöse Bewertung von Aktien nicht möglich ist. Die Lektüre ist ein Gewinn für jeden langfristig orientierten Investor.“
Bert Flossbach, Gründer & Vorstand Flossbach von Storch AG, ehe. Fondsmanager des Jahres

Ist eine Aktie teuer oder günstig bewertet? Wie sind die Zukunftsaussichten und Kennzahlen eines Unternehmens einzuschätzen, und wie können die komplexen Bewertungsmodelle tatsächlich in der Praxis angewendet werden? Dieses Buch beantwortet diese Fragen und stellt die Unternehmensbewertung praxisnah, verständlich und anwendbar dar. Mehr als 100 Fallbeispiele führen anschaulich und nachvollziehbar durch die Welt der Unternehmensbewertung.

Aus dem Inhalt:
– Kennzahlenanalyse und Interpretation
– Analyse des Geschäftsmodells
– Aktienanalyse
– Auffinden von Investitionsmöglichkeiten
– Portfoliomanagement,
– Value Investing und Risikomanagement

Dabei verzichtet dieses Buch weitgehend auf komplizierte Modelle aus der Theorie, sondern richtet die Bewertung an den Fundamentaldaten der Unternehmen aus, um eine Anwendung im Anlegeralltag zu ermöglichen.

„Das Buch … konzentriert sich auf die erforderlichen Analysewerkzeuge eines Praktikers. Äußerst hilfreich sind hierbei auch die mehr als 100 Fallbeispiele aus der Praxis.“
Risk.net zur 2. Auflage

„Bücher zur Theorie gibt es schon viele, aber kaum ein Lehrbuch geht im Detail darauf ein, wie die komplexen Bewertungsmodelle in der Praxis angewandt werden. Nicolas Schmidlin schließt diese Lücke.“
Börse Online zur 1. Auflage

„Aus meiner Sicht ein wirklich tolles Buch zur Bilanzanalyse und Unternehmensbewertung, sowohl für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene … uneingeschränkt empfehlenswert.“
ValueAndOpportunity.com zur 1. Auflage

Nicolas Schmidlin ist Vorstand und Mitgründer der ProfitlichSchmidlin AG, einem unabhängigen und inhabergeführten Fondsberater. Im Fokus der Tätigkeit steht die Identifizierung von Unterbewertungen bei Aktien und Anleihen. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt studierte er im Masterprogramm Investment Management an der Cass Business School in London.

Loslegen ohne Risiko.

Was ist ein wikifolio?

In einem Satz: Ein wikifolio ist ein Musterportfolio, das die Handelsstrategie eines Traders abbildet und der du folgen kannst. Du kannst aber auch selber ein wikifolio erstellen und deine eigene Handelsstrategie entwickeln und umsetzen ohne eigene Geld einzusetzen.

Das bedeutet:

  • Ein wikifolio ist ein fiktives Musterdepot. 
  • Jeder wikifolio Nutzer kann wikifolios erstellen. Das macht ihn zum wikifolio Trader.
  • In einem wikifolio wird eine Handelsstrategie umgesetzt, also einzelne Werte (wie z.B. Aktien) gekauft und auch wieder verkauft. Dafür steht den wikifolio Tradern in deutschsprachigen wikifolios ein Anlageuniversum von über 470.000 Werten aus Aktien, ETPS, Fonds, Anlagezertifikaten und Hebelprodukten zur Verfügung. (Für englischsprachige rund 11.000 Aktien, Fonds und ETPs).
  • Der Trader kann entscheiden, ob er das wikifolio für sich alleine nutzen möchte (Status Test), öffentlich teilen möchte (Status Publiziert) oder damit sogar die Basis für ein Finanzprodukt, ein wikifolio-Zertifikat (Status Investierbar), schaffen möchte.
  • Ist ein wikifolio im Status „Investierbar”, existiert dazu ein echtes Finanzprodukt, das sogenannte wikifolio-Zertifikat. wikifolio-Zertifikate werden unter anderem an der Börse Stuttgart gehandelt. 
  • Du kannst über deine Bank oder deinen Online-Broker in das wikifolio-Zertifikat investieren. Das Zertifikat bildet automatisch und 1:1 alle Handlungen ab, die im entsprechenden wikifolio passieren. Alle wikifolios sind komplett transparent. Das heißt, du kannst die Performance des wikifolios, die enthaltenen Werte und alle Käufe und Verkäufe jederzeit auf wikifolio.com mitverfolgen.
  • Klicke auf unteren WIKIFOLIO-LINK und erstelle in nur 5 Schritten dein eigenes, erstes wikifolio

Logo wikifolio.com (Bild, 200x50)

Ein TOP-Depot für Dich:

Das sind die Vorteile:

  1. Aktien, Zertifikate, ETFs, Hebelprodukte, wikifolios, Kryptos und verschiedene
    Börsenplätze
  2. Konsequent 0,- € Orderprovision
    (zzgl. marktübliche Spreads)
  3. Sicher verwahrt in Deutschland – alle Kryptos und Wertpapiere
  4. Sparpläne schon ab 25 € Sparrate in ETFs, Rohstoffe, Kryptos und wikifolios
  5. Ein Klick genügt, eröffne jetzt dein Depot

justtrade-Logo-200x50-auf-dunkel justtrade-Testsiegel-Brokerwahl-250x433

Über 500.000 Wertpapiere dauerhaft für 0,- EUR Orderprovision (zzgl. marktübliche Spreads) handeln. Jetzt in nur 10 Minuten justTRADE Depot eröffnen!

Schreibe einen Kommentar