Baufinanzierung – wichtig sind meist monatliche Rate und Laufzeit
Portfolio caption

Baufinanzierung – wichtig sind meist monatliche Rate und Laufzeit

Du willst bauen oder kaufen? Der Kostenplan steht? Dann geht es jetzt um deine Finanzierung. Zunächst wird der Rahmen abgesteckt, dabei geht es um die Darlehenshöhe, den Zinssatz, die monatliche Rate und die Gesamtlaufzeit. Alle anderen Aspekte (z.B. Zinsfestschreibung, Sondertilgung etc.) werden natürlich später auch behandelt. Oft reduziert sich letztendlich alles auf die Frage : Was muss ich zahlen und wie lange?

Der Profi kennt das allgemeine Zinsniveau und kann unterschiedliche Modelle rechnen.

Der Laie sollte sich an einen Profi wenden. Einen ersten Überblick über das aktuelle Zinsniveau bekommst du im Baufinanzierungsrechner. Du braucht nur den Kaufpreis, dein Eigenkapital und den Ort der Immobilie einzugeben und schon hast du einen Überblick über das aktuelle Zinsniveau, deine monatliche Rate und deine Gesamtlaufzeit.

Wenn Deine Vorstellungen noch nicht ganz klar sind und du erstmal wissen willst, wie viel Darlehen du maximal bekommen kannst bzw. was darf das Haus kosten, dann solltest du gleich hierhin gehen.


Schreibe einen Kommentar